Vorgehensweise

Es ist mir wichtig, dass Du Dich gut aufgehoben fühlst ...

Wenn Du magst, erzählst Du mir, warum Du zu mir gekommen bist. Wenn Du das nicht möchtest, ist es auch völlig in Ordnung. 

Du kannst wählen, ob Du im Sitzen oder am Rücken oder Bauch liegend behandelt werden willst. Es eignet sich allerdings, je nach Beschwerdenbild die eine oder andere Art besser. Gerne mache ich Dir einen Vorschlag. 

Dann beginnen wir mit der energetischen Heilbehandlung durch Handauflegen. Wir lassen die Behandlung mit kurzem Innehalten ausklingen und wenn Du möchtest können wir über die gemeinsame Erfahrung sprechen. 

Bei der Behandlung arbeite mit Elementen der Schulen Open Hands und Therapeutic Touch. Dabei ist mir wichtig, dass Du ein positives Gefühl hast. 

Insgesamt sollten wir für einen Termin 60 – 90 Minuten einplanen. 

Kosten: Ich arbeite ehrenamtlich und freue mich über einen Beitrag, wenn Du willst 

Ich behandle nach folgenden Prinzipien:

– Ich verspreche keine Heilung
– Ich stelle keine Diagnosen von Krankheiten
– Ich verkaufe keine Heilmittel oder -gegenstände
– Ich führe keine medizinisch-therapeutische Behandlung durch und gebe das auch nicht vor
– Ich mache niemandem Angst
– Es entsteht kein Abhängigkeitsverhältnis, in welcher Art auch immer
– Ich halte mich an die Schweigepflicht
– Die körperliche Intimsphäre des Klienten wird respektiert
– Der Klient muss sich nicht ausziehen
– Es wird klar zwischen der Behandlungssituation und privaten Begegnungen getrennt
– Die Kosten werden vorab besprochen
– Es werden keine zusätzlichen Produkte verkauft